Technik

Die eingesetzte Heiztechnik spielt beim modernen Hausbau eine stetig zunehmende Rolle. Moderne Lösungen beim Beheizen des Eigenheims kombinieren die verschiedenen einzelnen Heiztechniken. Um Ihnen einen Überblick zu den aktuell möglichen Technologien zu verschaffen, stellen wir Ihnen die verschiedenen Heiztechniken separat vor.

Bärenhaus setzt im Standard auf die wirtschaftliche Luft-Wasser-Wärmepumpen-Technologie und erreicht damit den KfW Effizienzhaus 70 Standard. Aufgrund der hochgedämmten Haushülle erreichen Sie mit nur wenig Mehraufwand den KfW- Effizienzhaus 55 Standard. Ihr Bärenhaus Fachberater informiert Sie gern ausführlich.

Wärmepumpe

Die Wärmepumpen-Heizung besteht aus 3 Teilen: der Wärmequelle, die der Umgebung die benötigte Energie entzieht; der eigentlichen Wärmepumpe, die die gewonnene Wärme nutzbar macht; sowie dem Wärmeverteilsystem.

Solaranlage

Solarkollektoren sammeln Sonnenlicht und wandeln es in Absorbern in Wärme um. Die Absorberstreifen sind mit Rohren verbunden, die ein frostsicherer Wärmeträger, in der Regel ein Wasser/Glykol-Gemisch, durchströmt.

Photovoltaik

Hauptbestandteil der meisten Solarzellen einer Photovoltaik-Anlage ist Silizium, das auf der Erde nahezu unbeschränkt vorhanden ist – beispielsweise im Sand. Fällt Licht auf eine Solarzelle, fließt elektrischer Gleichstrom.

Lüftungsanlage

Der Wärmetauscher ist das Herzstück einer jeden Wärme-Rück-Gewinnung. Dies erfolgt über einen sog. Kreuzwärmetauscher.

Pelletheizung

Pellets sind bei gleichen Heizkomfort eine vollwertige Alternative zur Öl- oder Gasheizung. Dabei sind sie CO²-neutral und sauber in der Verbrennung.

Eisspeicher Wärmepumpe - Technologie für Heizen + Kühlen

Die Eisspeicher Wärmepumpe ist eine neu entwickelte Technologie, die die Kristallisationswärme von Wasser nutzt, um mit Hilfe einer Wärmepumpe und einer Solaranlage die Energie zum Heizen und Kühlen zu liefern.

Partner

Für die bestmögliche Realisierung Ihres Bauvorhabens setzt Bärenhaus auf zuverlässige und in ihrem Segment führende Partner. Profitieren Sie von der Kompetenz und dem Know-how der Marktführer. 

10 | 20 | 40 | 80 | Alle